Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Netzentgelte für Strom und Gas in Hamburg

Wirtschaft und Energie/Antwort - 05.01.2021 (hib 19/2021)

Berlin: (hib/FNO) Der Bundesregierung ist nicht bekannt, welche Einflussfaktoren dazu geführt haben, dass die Netzentgelte der Hamburger Netzgesellschaften überwiegend stärker steigen als im Bundesdurchschnitt. In einer Antwort (19/25060) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/24588) legt sie dar, wie die Kalkulation der Netzentgelte erfolgt. Maßgeblich für die Festlegung sei die Erlösobergrenze, die von den zuständigen Regulierungsbehörden festgelegt werde. Je nach Absatzmenge und dem Anstieg von Investitionen etwa im Rahmen der Energiewende könne es zu Anpassungen der Netzentgelte kommen. Um die Kosten für den Netzausbau gerechter zu verteilen, seien in der Vergangenheit bereits Maßnahmen getroffen worden, welche die Verursachungsgerechtigkeit erhöhen sollen.