Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Grüne fragen nach Ausbau der Bahnstrecke Hannover-Bielefeld

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 14.01.2021 (hib 70/2021)

Berlin: (hib/HAU) Die Planungen zu einem Neu- oder Ausbau der Bahnstrecke Hannover - Bielefeld vor dem Hintergrund des Deutschlandtaktes thematisiert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/25628). Wie die Abgeordneten schreiben veröffentlichte das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und die DB Netz AG am 25. November 2020 fünf mögliche Trassierungsvarianten und kündigte zugleich ein Dialog- und Beteiligungsforum an, dessen Start auf Anfang 2021 datiert wurde.

Die Bundesregierung wird nun unter anderem gefragt, „warum Varianten vorgestellt werden, die nicht den gestellten Zielen des Deutschlandtakts (31 Minuten Fahrzeit) entsprechen“. Wissen wollen die Abgeordneten auch, wann die Bundesregierung die Nutzen-Kosten-Analyse für die jeweiligen Varianten vorlegen will.