Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

FDP: Mehr Frauen und Vielfalt in der Wirtschaft

Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Antrag - 24.02.2021 (hib 240/2021)

Berlin: (hib/AW) Nach dem Willen der FDP-Fraktion sollen Deutschlands Unternehmen weiblicher und vielfältiger werden. In einem Antrag (19/26879) fordert sie die Bundesregierung unter anderem auf, gemeinsam mit den Bundesländern darauf hinzuwirken, dass in der frühkindlichen Bildung sowie in der Schule Projekte und Kampagnen zur Überwindung veralteter Rollenbilder und zur gezielten Förderung von Mädchen in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik gefördert werden. Bei den Unternehmen soll die Regierung dafür werben, „im Wettbewerb um die besten Köpfe“ auf ambitionierte Zielgrößen zu setzen und diese transparent zu kommunizieren. Darüber hinaus setzen sich die Liberalen für flexiblere Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Familien und Beruf ein, für eine stärkere Förderung von Betriebskindertagesstätten und für steuerliche Entlastungen der Arbeitgeber für erbrachte Leistungen des Arbeitgebers zur Unterbringung und Betreuung von nicht schulpflichtigen Kindern ihrer Arbeitnehmer.