Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Rechtsextremismus bei Feuerwehren thematisiert

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 11.03.2021 (hib 319/2021)

Berlin: (hib/STO) „Rechtsextremismus bei den Feuerwehren“ thematisiert die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/27157). Darin erkundigt sie sich danach, welche Erkenntnisse die Bundesregierung über rechtsextreme Verdachtsfälle bei Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren, der Berufsfeuerwehren oder der Werksfeuerwehren in den vergangenen drei Jahren hat. Auch will sie unter anderem wissen, welche Handlungskonzepte gegen Rechtsextremismus nach Kenntnis der Bundesregierung bei Feuerwehr-Verbänden in den einzelnen Bundesländern existieren.