Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Nachfragen der FDP zu Steuern auf Kryptowährungen

Finanzen/Kleine Anfrage - 14.04.2021 (hib 479/2021)

Berlin: (hib/PST) In einer Kleinen Anfrage (19/28158) stellt die FDP-Fraktion Nachfragen zu einer Antwort (19/25645) auf eine frühere Kleine Anfrage. Darin habe die Bundesregierung erklärt, dass sie derzeit keine Änderungen bei der Besteuerung von Einkünften im Zusammenhang mit Kryptowährungen oder Stablecoins beabsichtigt. Nun habe aber das Finanzgericht Nürnberg Zweifel an der geltenden Praxis geäußert, führen die Abgeordneten aus. Deshalb stellen sie nun noch einmal detaillierte Fragen zur Besteuerungspraxis und wollen darüber hinaus wissen, ob die Bundesregierung regulatorische Änderungen plant.