Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Fragen der FDP zur Heeresinstandsetzung in St. Wendel

Verteidigung/Kleine Anfrage - 05.05.2021 (hib 607/2021)

Berlin: (hib/AW) Die FDP-Fraktion verlangt Auskunft über die von Verteidigungsministerin Annegret Kram-Karrenbauer (CDU) angekündigten Investitionen von mindestens 40 Millionen Euro in das Werk der Heeresinstandesetzungslogistik GmbH in St. Wendel. In einer Kleinen Anfrage (19/29186) will sie unter anderem wissen, in welche Bereiche und Projekte des Werks investiert werden soll, wie hoch die jeweiligen Investitionen ausfallen und bis wann sie erfolgen sollen. Zudem erkundigt sie sich nach dem Gesamtkonzept für die Entwicklung des Standortes.