Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

FDP will Ukraine als Partner bei Wasserstoffausbau

Wirtschaft und Energie/Antrag - 10.05.2021 (hib 624/2021)

Berlin: (hib/PEZ) Die FDP-Fraktion fordert in einem Antrag (19/29426), die Ukraine zum Partner einer europäischen Wasserstoffunion zu machen. Die Energiepartnerschaft mit dem Land solle vertieft werden, so die Abgeordneten. Die Ukraine solle beim Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft etwa mit Förderprojekten und Kooperationen in Forschung und Entwicklung unterstützt werden. Zur Begründung heißt es, die Ukraine könne eine Schlüsselrolle bei „sauberen Gasen“ spielen und dabei von ihrer geographischen Lage profitieren: Das Land habe das Potenzial, um grünen Wasserstoff herzustellen, aber auch, um aus Erdgas blauen Wasserstoff für Europa zu erzeugen und das dabei abgeschiedene Kohlendioxid zu speichern.