Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Ökoregelungen der Gemeinsamen Agrarpolitik ab 2023

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 26.05.2021 (hib 699/2021)

Berlin: (hib/EIS) Die AfD-Fraktion interessiert sich in einer Kleinen Anfrage (19/29505) für die Ökoregelungen der Gemeinsamen Agrarpolitik ab dem Jahr 2023. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie hoch die finanzielle Unterstützung in Euro pro Hektar Grünland ausfallen soll, die Landwirte aus der zweiten Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) bei der Extensivierung des gesamten Dauergrünlands ihres Betriebes bekommen sollen.