Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Entwicklungszusammenarbeit mit Kolumbien

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Kleine Anfrage - 18.08.2021 (hib 962/2021)

Berlin: (hib/JOH) Um die Entwicklungszusammenarbeit mit Kolumbien, den Umgang mit dem illegalen Drogenanbau im Land und strukturelle Ursachen für die Gewalt in den Kokaanbau-Gebieten geht es der Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/31948). Unter anderem wollen die Abgeordneten erfahren, weshalb der Konfliktzyklus rund um den Kokaanbau mit den Phasen Frühwarnung, Konfliktbearbeitung, Krisenprävention und Konfliktnachsorge nicht Teil des entwicklungspolitischen Gesamtansatzes der Bundesregierung in Kolumbien ist.