Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Afghanistan-Abzug Thema bei Nato-Parlamentarierkonferenz

Auswärtiges/Unterrichtung - 01.10.2021 (hib 1041/2021)

Berlin: (hib/AHE) Die Schwerpunkte der Frühjahrstagung der Parlamentarischen Versammlung der Nato sind der Reformprozess „Nato 2030“, die fortwährende geopolitische Herausforderung durch Russland und der Rückzug des Bündnisses aus Afghanistan gewesen. Das geht aus der Unterrichtung (19/32592) durch die deutsche Delegation hervor. Weitere Themen des virtuellen Treffens im Mai dieses Jahres waren den Angaben zufolge die Sicherheitslage im Mittelmeerraum, die Neubetrachtung der transatlantischen Beziehungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie, die globale Wirtschaftsentwicklung nach der Pandemie und die Verteidigungsausgaben des Bündnisses.