Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Rolle der Parlamente in der Corona-Pandemie

Auswärtiges/Unterrichtung - 01.10.2021 (hib 1041/2021)

Berlin: (hib/AHE) Die Rolle der Parlamente in der Corona-Pandemie ist Thema der Generaldebatte der Versammlung der Interparlamentarischen Union (IPU) im Mai dieses Jahres gewesen. Das geht aus der Unterrichtung (19/32593) durch die deutsche Delegation hervor. Die Versammlung habe zudem den Entschließungsentwurf mit dem Titel „Parlamentarische Strategien zur Stärkung von Frieden und Sicherheit angesichts der Bedrohungen und Konflikte, die sich aus Klimakatastrophen und deren Folgen ergeben“ angenommen. Außerdem sei bei dem virtuellen Treffen der Entschließungsentwurf mit dem Titel „Die Einbeziehung von Digitalisierung und Kreislaufwirtschaft in alle Politiken zum Erreichen der Ziele für nachhaltige Entwicklung, insbesondere nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion“ angenommen worden.