Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

AfD schlägt erneut Kaufmann als Vizepräsidenten vor

Bundestagsnachrichten/Wahlvorschlag - 08.11.2021 (hib 1077/2021)

Berlin: (hib/PK) Der AfD-Abgeordnete Michael Kaufmann tritt erneut zur Wahl für das Amt des Vizepräsidenten des Bundestages an. Das geht aus einem Wahlvorschlag (20/11) der AfD-Fraktion hervor.

Der Ingenieur aus Thüringen war bei der konstituierenden Sitzung des Parlaments im Oktober im ersten Wahlgang gescheitert.

Die AfD-Fraktion konnte sich in der zurückliegenden Legislaturperiode nicht mit ihren Wahlvorschlägen für das Vizepräsidenten-Amt durchsetzen. Insgesamt sechs Kandidaten verfehlten in jeweils drei Wahlgängen die erforderliche Mehrheit.

Die AfD-Fraktion kann laut Geschäftsordnung des Bundestages wie alle anderen Fraktionen einen Vizepräsidenten stellen.