Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Rückführungen von IS-Anhängerinnen thematisiert

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 25.11.2021 (hib 1107/2021)

Berlin: (hib/STO) „Rückführungen von IS-Anhängerinnen mit deutscher Staatsangehörigkeit aus Syrien und anderen Ländern durch die Bundesregierung“ thematisiert die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (20/106). Darin erkundigt sich die Fraktion danach, wie viele „Rückholaktionen von Personen mit Deutschlandbezug, die sich in Gefangenenlagern beziehungsweise im Gewahrsam in Syrien beziehungsweise im Irak aufgehalten haben“, bisher von der Bundesregierung durchgeführt wurden. Auch will sie unter anderem wissen, wie viele Personen mit mutmaßlichem IS-Bezug aus den Lagern in Syrien beziehungsweise aus dem Irak die Bundesregierung noch plant zurückzuholen.