Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Linke fragt nach Waffen- und Sprengstofffunden

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 01.12.2021 (hib 1109/2021)

Berlin: (hib/STO) Um Waffen- und Sprengstofffunde in Deutschland geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (20/136). Darin erkundigt sich die Fraktion danach, in wie vielen Fällen die Polizeibehörden der Länder und des Bundes nach Kenntnis der Bundesregierung in den Jahren 2016 bis 2021 verborgene Schusswaffendepots feststellten. Auch will sie unter anderem erfahren, in wie vielen Fällen die Polizei in den Jahren 2019, 2020 und 2021 verborgene Sprengstoffdepots feststellte.