Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Produkte zur informationstechnischen Überwachung

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 01.12.2021 (hib 1109/2021)

Berlin: (hib/STO) Die Fraktion Die Linke will wissen, ob „Vertreter oder Beauftragte des Unternehmens ,Candiru Limited' (seit 2020 ,Saito Tech Limited') Behörden des Bundes beziehungsweise den Vertretern von Behörden die von ihnen entwickelten und vertriebenen Softwareprodukte zur Infiltration und Überwachung informationstechnischer Systeme und Netzwerke“ vorgestellt haben. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (20/131) unter anderem danach, ob Produkte und Leistungen zur informationstechnischen Überwachung im Angebot des genannten Unternehmens Gegenstand der Marktsichtung durch die Zentralstelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (Zitis) oder Bedarfsträger im Geschäftsbereich der Bundesregierung waren.