Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Harald Ebner leitet Umweltausschuss

Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz/Ausschuss - 15.12.2021 (hib 1131/2021)

Berlin: (hib/SAS) Der Abgeordnete Harald Ebner (Bündnis 90/Die Grünen) steht an der Spitze des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz. In der konstituierenden Sitzung des Gremiums unter Leitung von Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt wurde Ebner am Mittwoch in geheimer Wahl zum Vorsitzenden gewählt.

Das Gremium zählt 38 ordentliche Mitglieder. Die SPD-Fraktion ist mit elf Mitgliedern vertreten, die Unionsfraktion mit zehn und die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit sechs Mitgliedern. Die FDP-Fraktion stellt fünf, die AfD-Fraktion vier und die Fraktion Die Linke zwei Mitglieder.

SPD: Jürgen Berghahn, Jakob Blankenburg, Axel Echeverria, Nadine Hesselhaus, Rainer Johannes Keller, Franziska Kersten, Helmut Kleebank, Daniel Schneider, Lina Seitzl, Michael Thews und Carsten Träger

CDU/CSU: Astrid Damerow, Alexander Engelhard, Oliver Grundmann, Anja Karliczek, Klaus Mack, Volker Mayer-Lay, Björn Simon, Hans-Jürgen Thies, Anja Weisgerber und Klaus Wiener

Bündnis 90/Die Grünen: Harald Ebner, Tessa Ganserer, Jan-Niclas Gesenhues, Linda Heitmann, Tabea Rößner und Stefan Wenzel

FDP: Muhanad Al-Halak, Ulrike Harzer, Olaf in der Beek, Lars Lindemann und Judith Skudelny

AfD: Andreas Bleck, Gereon Bollmann, Thomas Ehrhorn und Rainer Kraft

Die Linke: Ralph Lenkert und Amira Mohamed Ali