Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Bahn investiert Millionen in ICE-Ausbesserungswerk

Verkehr/Antwort - 30.12.2021 (hib 1145/2021)

Berlin: (hib/PK) Die Deutsche Bahn geht nach Angaben der Bundesregierung beim geplanten ICE-Ausbesserungswerk in Nürnberg von einem Investitionsvolumen von rund 400 Millionen Euro aus. Die Kosten könnten erst nach der Auswahl eines Standortes konkretisiert werden, heißt es in der Antwort (20/324) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (20/139) der AfD-Fraktion.

Nach aktuellem Planungsstand ist den Angaben zufolge eine Werkshalle mit sechs Instandhaltungsgleisen und einer Gleisnutzlänge von jeweils 420 Metern vorgesehen. Die Halle soll rund 480 Meter lang und rund 80 bis 100 Meter breit werden.