Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Ausbau des Schienenverkehrs in der Lausitz

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 30.12.2021 (hib 1145/2021)

Berlin: (hib/PK) Die Bundesregierung will den Schienenverkehr in der Lausitz ausbauen. Ein laufendes Vorhaben, das über die im Zusammenhang mit dem Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen geplanten Projekte hinausgehe, sei die Ausbaustrecke Berlin-Dresden, heißt es in der Antwort (20/323) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (20/138) der Linksfraktion.

Ferner solle auch die Forschung und Innovationskraft der Schiene in der Region gestärkt werden, etwa durch die Einrichtung eines Offenen Digitalen Testfelds im Bereich Halle-Cottbus-Niesky mit rund 360 Streckenkilometern. So solle eine längerfristige Zusammenarbeit in Forschung und Entwicklung zwischen Unternehmen, Wissenschaft und Forschungseinrichtungen dauerhaft gewährleistet werden.