Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Abteilung Heimat im Innenministerium mit 150 Stellen

Haushalt/Antwort - 07.01.2022 (hib 5/2022)

Berlin: (hib/HLE) Seit Gründung der Abteilung Heimat im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Mai 2018 sind durch diese Abteilung bis zum Ende der Legislaturperiode im Oktober 2021 Haushaltsmittel in Höhe von 529,3 Millionen Euro verausgabt worden. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (20/329) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (20/220) mit. Die Abteilung Heimat umfasse insgesamt 150,5 Stellen. Zur Arbeit der Abteilung Heimat erklärt die Regierung, insbesondere die sichtbaren Unterschiede zwischen prosperierenden und strukturschwachen Regionen drohten den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu gefährden. Daher habe die Regierung einen neuen Ansatz gewählt und die strukturpolitischen Prozesse und Fragestellungen mit den sozialpolitischen verzahnt. Die Anerkennung von regionaler und kultureller Vielfalt als Grundlage des Wohlstands in Deutschland sei mit dem Ziel verknüpft worden, regionale Disparitäten zu beseitigen.