Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

„Quadream“-Produkte zur informationstechnischen Überwachung

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 25.02.2022 (hib 80/2022)

Berlin: (hib/STO) Die Fraktion Die Linke will wissen, ob Produkte und Leistungen zur informationstechnischen Überwachung im Angebot des israelischen Unternehmens „Quadream“ Gegenstand der Marktsichtung durch die Zentralstelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (Zitis) oder Bedarfsträger im Geschäftsbereich der Bundesregierung waren. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (20/799) unter anderem danach, ob und gegebenenfalls mit welchem Ergebnis eine technische Prüfung solcher Produkte und Leistungen des Unternehmens durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik durchgeführt wurde.