Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Muttersprache-Unterricht für deutsche Minderheit in Polen

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 15.03.2022 (hib 109/2022)

Berlin: (hib/AHE) Nach dem muttersprachlichen Unterricht für die deutsche Minderheit in Polen erkundigt sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (20/971). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, seit wann ihr bekannt sei, „dass die polnische Seite mit dem polnischen Sprachunterricht für die in Deutschland lebenden Polen unzufrieden ist, und sich dies negativ auf den muttersprachlichen Deutschunterricht oder die Förderung von Kultur und Sprache der deutschen Minderheit in Polen und insbesondere auf die Finanzierung entsprechender Projekte auswirken könnte“.