Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Pilotprojekt „Digitaler Hotel-Check-In“ thematisiert

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 15.03.2022 (hib 110/2022)

Berlin: (hib/STO) Ein „Pilotprojekt Digitaler Hotel-Check-In“ thematisiert die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (20/968). Darin schreibt die Fraktion, dass durch das Dritte Bürokratieentlastungsgesetz im Januar 2020 die Hotelmeldepflicht für digitale Lösungen geöffnet worden sei. Im Rahmen des Pilotprojekts „Digitaler Hotel-Check-In“, das die Bundesregierung mit Partnern aus der Wirtschaft ins Leben gerufen habe, sei 2021 für Mitarbeiter ausgewählter Unternehmen die Möglichkeit geschaffen worden, bei Geschäftsreisen ohne physischen Kontakt per Smart-Phone in teilnehmenden Hotels digital einzuchecken. Wissen wollen die Abgeordneten unter anderem, wie viele Beherbergungsbetriebe mit welcher Bettenzahl an dem Pilotprojekt bislang teilgenommen haben.