Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Verbesserung der Parksituation für Lkw thematisiert

Verkehr/Kleine Anfrage - 22.03.2022 (hib 133/2022)

Berlin: (hib/HAU) Nach Vorhaben der Bundesregierung zur Verbesserung der Parksituation für Lkw erkundigt sich die CDU/CSU-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (20/1109). Konkret thematisieren die Abgeordneten in der Vorlage das Kolonnenparken. Sie wollen wissen, ob die Bundesregierung den Plan verfolgt, das Kolonnenparken als Parkverfahren flächendeckend im Umfeld der Bundesautobahnen zu implementieren.

Bei diesem Parksystem würden Lkw nach ihrer Abfahrtszeit hintereinander gereiht, schreibt die Unionsfraktion. Laserscanner würden zusätzlich die Länge des einfahrenden Fahrzeuges erfassen, so dass dem Fahrzeugführer ein passender Parkplatz in einer entsprechenden Parkreihe zugewiesen werden kann. Diese Sortierung ermögliche es, drei Lkw dicht hintereinander zu parken und den vorhandenen Parkraum intelligent zu nutzen, heißt es in der Vorlage.