Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Straftaten im Kontext der Flutkatastrophe vom Sommer 2021

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 30.03.2022 (hib 144/2022)

Berlin: (hib/STO) Nach Straftaten, die unter Ausnutzung beziehungsweise im Zusammenhang mit der Flutkatastrophe im Sommer 2021 begangen wurden, erkundigt sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (20/1185). Unter anderem will sie wissen, wie viele Eigentumsdelikte, die unter Ausnutzung beziehungsweise im Kontext der Flutkatastrophe begangen wurden, nach Kenntnis der Bundesregierung in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz polizeilich registriert worden sind.