Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

AfD fragt nach German Motion Picture Fund

Kultur und Medien/Kleine Anfrage - 07.06.2022 (hib 285/2022)

Berlin: (hib/AW) Die AfD-Fraktion verlangt Auskunft über den German Motion Picture Fund. In einer Kleinen Anfrage (20/1952) will sie wissen, ob seit seiner Auflegung im Jahr 2015 eine Evaluation zur Erreichung der wettbewerbs-, standort- und kulturpolitische Ziele des German Motion Picture Fund in Auftrag gegeben wurde. Zudem möchte sie erfahren, welche Serien, die seit 2015 für die Erstausstrahlung auf kostenpflichtigen Videoplattformen produziert wurden, durch den German Motion Picture Fund gefördert wurden.