Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

CDU/CSU fragt nach Überprüfung der EU-Agrarpolitik

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 28.06.2022 (hib 333/2022)

Berlin: (hib/NKI) Nach den Plänen der Bundesregierung, einer drohenden Gefährdung der globalen Ernährungssicherheit entgegenzuwirken, erkundigt sich die CDU/CSU-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (20/2316). Dabei wird unter anderem danach gefragt, ob eine Überprüfung der Aussetzung der Pflicht zur Stilllegung von vier Prozent der europäischen Ackerflächen im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik ab 2023 (GAP) geplant sei und welche Aspekte der GAP die Bundesregierung gegebenenfalls überprüfen und neu bewerten wolle.