Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

AfD fragt nach Auswirkungen hochverarbeiteter Lebensmittel

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 04.07.2022 (hib 343/2022)

Berlin: (hib/NKI) Nach den Auswirkungen des Konsums hochverarbeiteter Lebensmittel erkundigt sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (20/2476). Die Parlamentarier wollen unter anderem wissen, wie hoch die Bundesregierung das Risiko für die Ernährungsweise der Vegetarier und für Veganer einschätzt. Viele der Waren aus den Gruppen Fleischersatzprodukte und Milchalternativen hätten ein „schlechtes Nährwert- und Nährstoffprofil“, heißt es in der Anfrage. Zudem wird in dem Papier auf eine Studie verwiesen, wonach „eine vegetarische Ernährung mit einem hohen Anteil an stark verarbeiteten Lebensmitteln, wie vor allem Softdrinks, Süßigkeiten, aber auch Fleischersatzprodukte, das Sterblichkeitsrisiko stärker erhöht als eine Ernährung mit rotem Fleisch“.