Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

CDU/CSU will Schweinehaltern durch die Krise helfen

Ernährung und Landwirtschaft/Antrag - 06.07.2022 (hib 358/2022)

Berlin: (hib/NKI) Die CDU/CSU-Fraktion fordert, eine „rasche und unbürokratische Umsetzung der kurzfristigen Krisenhilfe“ für Schweinehalter sicherzustellen. Im Antrag (20/2566), der am Donnerstag an den zuständigen Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft überwiesen werden soll, wird finanzielle Hilfe „für bislang nicht Antragsberechtigte und in finanzielle Schieflage geratene Schweinehalter“ gefordert. Zudem soll die Bundesregierung eine wissenschaftliche Analyse der Wettbewerbsfähigkeit deutscher Schweinhalter im europäischen und internationalen Vergleich in Auftrag geben. Die Ergebnisse sollen dem Deutschen Bundestag bis zum Ende des dritten Quartals 2022 vorzulegen sein.