Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Wiederaufbau der Eifelstrecke bis Ende 2023 abgeschlossen

Verkehr/Antwort - 01.08.2022 (hib 389/2022)

Berlin: (hib/HAU) Nach Auskunft der Deutschen Bahn AG (DB AG) soll der Wiederaufbau der rund 160 Kilometer langen Bahnstrecke Hürth-Kalscheuren - Ehrang (Eifelstrecke) bis Ende 2023 abgeschlossen sein. Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (20/2843) auf eine Kleine Anfrage der CDU/CSU-Fraktion (20/2330) mit. Der Antwort zufolge belaufen sich die Gesamtkosten für den Wiederaufbau und die Modernisierung der Eifelstrecke mit Stand Mai 2022 auf rund 860 Millionen Euro. Dies beinhalte auch die geplante durchgehende Elektrifizierung der Eifelstrecke.