Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Handelsabkommen mit Neuseeland

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 08.08.2022 (hib 397/2022)

Berlin: (hib/SCR) Die „Auswirkungen des Handelsabkommens mit Neuseeland auf die heimische Land- und Ernährungswirtschaft“ macht die CDU/CSU-Fraktion zum Thema einer Kleinen Anfrage (20/2954). Von der Bundesregierung will die Fraktion unter anderem erfahren, wie sie das Ergebnis der Ende Juni abgeschlossenen Verhandlungen zwischen EU und Neuseeland bewertet. Unter anderem soll die Bundesregierung Auskunft darüber geben, wie sie „die künftigen Möglichkeiten für deutsche Landwirtinnen und Landwirte, ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse in Neuseeland zu verkaufen“, bewertet.