Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Barrierefreiheit von Bahnhöfen und Zügen thematisiert

Verkehr/Kleine Anfrage - 09.09.2022 (hib 443/2022)

Berlin: (hib/HAU) Die Barrierefreiheit von Bahnhöfen und Zügen in Deutschland stellt die Fraktion Die Linke in den Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage (20/3216). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, welche Bahnhöfe und Haltepunkte bis 2026 zu uneingeschränkt barrierefreien Bahnhöfen umgebaut werden sollen. Gefragt wird auch, ob die Bundesregierung zusammen mit der Deutschen Bahn AG (DB AG) Maßnahmen ergreift, um die Anzahl von barrierefreien, großräumigen, für zwei Familien mit Kinderwägen nutzbaren Kleinkindabteilen in ICE und IC deutlich zu steigern.