Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Pandemievorsorge im Bildungsbereich

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Kleine Anfrage - 14.09.2022 (hib 447/2022)

Berlin: (hib/DES) Der Umgang mit der Corona-Pandemie im Bildungswesen ist Thema einer Kleinen Anfrage der CDU/CSU-Fraktion (20/3331). Die Abgeordneten möchten von der Bundesregierung unter anderem erfahren, ob der Entwurf zum Infektionsschutzgesetz eine „geeignete Gesprächsgrundlage“ ist, um das gemeinsame Vorgehen von Bund und Ländern im Bildungswesen zu besprechen. Außerdem möchten die Fragesteller erfahren, weshalb die Maskenpflicht an Schulen erst ab der fünften Klasse greift und nach welchen Kriterien Schulen Coronatests durchführen können.