Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Landvergabe nur noch an Öko-Betriebe

Finanzen/Kleine Anfrage - 26.09.2022 (hib 478/2022)

Berlin: (hib/HLE) Dass die bundeseigene Bodenverwertungs- und Verwaltungs-GmbH (BVVG) landwirtschaftliche Flächen nur noch an ökologisch wirtschaftende Betriebe vergibt, ist Thema einer Kleinen Anfrage der AfD-Fraktion (20/3440). Die Abgeordneten wollen unter anderem wissen, warum die BVVG derzeit keine Verkäufe von Landwirtschaftsflächen mehr durchführt und Flächen bei neuen oder laufenden Ausschreibungen nur noch an ökologisch wirtschaftende Betriebe vergibt, obgleich es noch kein neues Vergabegesetz gibt. Weitere Fragen betreffen die Zahl der Vergaben.

In der Vorbemerkung zur Kleinen Anfrage kritisieren die Abgeordneten, dass jetzt viele konventionell wirtschaftende bäuerliche Familienbetriebe Ackerland verlieren würden, das sie bereits seit Jahrzehnten bewirtschaften würden. Betriebe würden dadurch in Existenznot geraten.