Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
27.09.2022 Verteidigung — Kleine Anfrage — hib 486/2022

Union fragt nach Sperrung von Straße bei Hepberg

Berlin: (hib/AW) Die CDU/CSU-Fraktion verlangt Auskunft über die Sperrung der sogenannten „Panzerstraße“ am Standortübungsplatz Ingolstadt-Hepberg in unmittelbarer Nähe der Gemeinde Hepberg durch das Verteidigungsministerium für den öffentlichen Verkehr ab Juni 2022. Diese Straße sei durch die Bundeswehr seit 2018 für die Mitbenutzung durch den öffentlichen Verkehr freigegeben worden und bilde seitdem zusammen mit anderen Straßenabschnitten die Ortsumfahrung von Hepberg, heißt es in der Kleinen Anfrage der Unionsfraktion (20/3599). Sie will wissen, was der konkrete Anlass für die Sperrung darstellt und ob der Freistaat Bayern, der Landkreis Eichstätt und die Gemeinde Hepberg im Vorfeld der Entscheidung von der Bundeswehr konsultiert wurde.

Marginalspalte