Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Bund verweist bei Fragen zum Lehrkräftemangel an die Länder

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Antwort - 05.10.2022 (hib 511/2022)

Berlin: (hib/DES) Sowohl die Zuständigkeit für die Schulbildung als auch die Einstellung von Lehrkräften obliegt den Ländern. Daher könne der Bund keine Aussage zum aktuellen Bedarf an Lehrpersonal, ausgefallenen Unterrichtsstunden oder den Anforderungen für Quer- und Seiteneinsteigern machen. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (20/3613) auf eine Kleine Anfrage (20/3309) der Fraktion Die Linke hervor.