Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Fragen zur Endometriose-Forschung

Gesundheit/Kleine Anfrage - 10.10.2022 (hib 523/2022)

Berlin: (hib/PK) Mit dem Stand der Endometriose-Forschung in Deutschland befasst sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (20/3815). Aktuell könnten die Symptome der Erkrankung oft nur mit Schmerzmitteln oder Hormonen gelindert werden oder durch die Entfernung der Gebärmutter oder des betroffenen Gewebes, das überall im Bauchraum wuchern könne. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung wissen, wie viele Menschen an Endometriose leiden.