Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Zwei öffentliche Anhörungen im Landwirtschaftsausschuss

Ernährung und Landwirtschaft/Anhörung - 14.10.2022 (hib 555/2022)

Berlin: (hib/NKI) Im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft soll es im Oktober und im November zu zwei öffentlichen Anhörungen kommen. Die Abgeordneten einigten sich darauf, dass am Montag, 17. Oktober 2022, eine öffentliche Anhörung zu Änderungen im Tierarzneimittelgesetz stattfinden soll. Der von der Bundesregierung eingebrachte Entwurf (20/3712) sieht vor allem bei der Erhebung der Daten über die Vergabe von Antibiotika in der Tierhaltung Neuerungen vor.

Eine zweite Anhörung ist für Montag, den 7. November 2022, geplant. Auf Antrag der CDU/CSU-Fraktion soll über ein verändertes Vergütungssystem bei der Waldbewirtschaftung (20/2554) gesprochen werden, das auch die Ökosystemleistungen der Waldbewirtschafter im Blick hat.