Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

28. September 2022

Parlamentariergruppe Belgien-Luxemburg besucht Luxemburg

Eine Delegation der Parlamentariergruppe Belgien-Luxemburg wird unter der Leitung des Vorsitzenden Patrick Schnieder (CDU/CSU) vom 2. bis 4. Oktober 2022 in das Großherzogtum Luxemburg reisen.

Die weiteren Delegationsmitglieder sind die Abgeordneten Reinhard Houben (FDP), stellv. Vorsitzender der Parlamentariergruppe, und Lena Werner (SPD).

Die Delegation trifft in Luxemburg hochrangige Gesprächspartner. Sie wird unter anderem vom Premierminister, dem Parlamentspräsidenten sowie der Bürgermeisterin der Stadt Luxemburg empfangen werden. Bei einem Gespräch mit dem grenzüberschreitenden Städtenetz QuattroPole werden sich die Abgeordneten über die regionale grenzüberschreitende Zusammenarbeit informieren.

Die Kulturhauptstadt Esch, eine Europaschule in Clervaux und das Pumpspeicherwerk Vianden sind weitere Ziele der Reise. Am 3. Oktober wird die Delegation anlässlich des Tages der Deutschen Einheit vom deutschen Botschafter empfangen.