Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

25. Februar 2021

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Arbeit und Soziales zum Kurzarbeitergeld

Zeit: Montag, 1. März 2021, 10.30 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal 4.900

Öffentliche Anhörung zum

Antrag der Abgeordneten Susanne Ferschl, Sabine Zimmermann (Zwickau), Doris Achelwilm, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
Mindest-Kurzarbeitergeld zügig einführen
BT-Drucksache 19/26526

Antrag der Abgeordneten Beate Müller-Gemmeke, Lisa Badum, Anja Hajduk, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mehr Sicherheit für Beschäftigte im Wandel – Qualifizierungs-Kurzarbeit einführen
BT-Drucksache 19/17521

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses:
www.bundestag.de/ausschuesse/a11/Anhoerungen/824418-824418

Hinweis: Die Anhörung findet aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation ohne Publikum statt. Die Sitzung wird live im Internet unter www.bundestag.de übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.