Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

19. März 2021

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Gesundheit zur Diskriminierung bei der Blutspende

Zeit: Mittwoch, 24. März 2021, 14.00 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 300

Öffentliche Anhörung zum

Antrag der Abgeordneten Dr. Jens Brandenburg (Rhein-Neckar), Katja Suding, Dr. Andrew Ullmann, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der FDP
Einfach Leben retten – Blutspendeverbot für homosexuelle und transgeschlechtliche Menschen abschaffen
BT-Drucksache 19/15260

Antrag der Abgeordneten Sven Lehmann, Kordula Schulz-Asche, Ulle Schauws, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Diskriminierung von homosexuellen und transgeschlechtlichen Menschen bei der Blutspende beenden
BT-Drucksache 19/17797

Antrag der Abgeordneten Sven Lehmann, Kordula Schulz-Asche, Ulle Schauws, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Diskriminierung bei der Blutspende beenden - Transfusionsgesetz ändern
BT-Drucksache 19/19497

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses:
www.bundestag.de/ausschuesse/a14/anhoerungen/827084-827084

Hinweis: Die Anhörung findet aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation ohne Publikum statt. Die Sitzung wird zeitversetzt am 25. März 2021 ab 12.00 Uhr im Internet unter www.bundestag.de übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.