Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

14. April 2021

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Gesundheit zum vierten Bevölkerungsschutzgesetz

Zeit: Freitag, 16. April 2021, 14.30 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 300

Öffentliche Anhörung zum

Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und SPD
Entwurf eines Vierten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite
BT-Drucksache 19/28444

Antrag der Abgeordneten Pia Zimmermann, Susanne Ferschl, Doris Achelwilm, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
Corona-Strategie für besonders gefährdete Menschen zum Nutzen der ganzen Gesellschaft
BT-Drucksache 19/24453

Antrag der Abgeordneten Dr. Achim Kessler, Susanne Ferschl, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
Lockdown-Maßnahmen durch Gesetze, nicht durch Verordnungen
BT-Drucksache 19/25882

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses:
www.bundestag.de/ausschuesse/a14/anhoerungen/834026-834026

Hinweis: Die Anhörung findet aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation ohne Publikum statt. Die Sitzung wird live im Internet unter www.bundestag.de übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.