Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher Bundestag Deutscher Bundestag

Presse

23. August 2021

Bundestagspräsident Schäuble würdigt Jürgen Engert als einen leidenschaftlichen Journalisten

Zum Tod von Jürgen Engert erklärt Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble:

„Ich habe Jürgen Engert als Gesprächspartner sehr geschätzt und als klugen und fairen Journalisten geachtet. Sein Name steht für eine faktenbasierte und demokratischen Werten verpflichtete Berichterstattung. Ausgewogenheit waren für ihn Selbstanspruch und Richtschnur in seinem Beruf, was ihm Respekt bei Kollegen, aber auch in Politik und Gesellschaft eingebracht hat. Neben dem Hauptstadtstudio verdanken die ARD und ihre Zuschauer Jürgen Engert die Magazinsendung “Kontraste„. Er etablierte dieses Format im öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

Vor allem wird er mir als leidenschaftlicher und kenntnisreicher Kommentator der Deutschlandpolitik in Erinnerung bleiben. Als gebürtiger Dresdner hat er den Prozess der Deutschen Einheit besonders wachsam verfolgt und sachkundig kommentiert. Er erkannte die Zeichen der Zeit rascher als andere - und auch das ehrt den Journalisten und die Persönlichkeit Jürgen Engerts.“