Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Dokumente

Artikel

Harald Ebner leitet den Umweltausschuss

Der Abgeordnete Harald Ebner sitzt im Ausschusssaal an einem Tisch hinter seinem Namensschild und blickt in die Kamera.

Harald Ebner (Bündnis 90/Die Grünen), Vorsitzender Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Reaktorsicherheit und Verbraucherschutz

© DBT/Felix Zahn/photothek

Der Abgeordnete Harald Ebner (Bündnis 90/Die Grünen) steht an der Spitze des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz. In der konstituierenden Sitzung des Gremiums unter Leitung von Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) wurde Ebner am Mittwoch, 15. Dezember 2021, in geheimer Wahl zum Vorsitzenden gewählt.

Harald Ebner gehört dem Bundestag seit 2011 an. Bei der Wahl am 26. September zog der 57-jährige Diplom-Agraringenieur mit 15,1 Prozent der Erststimmen über die Landesliste Baden-Württemberg seiner Partei erneut ins Parlament ein. Er vertritt den Wahlkreis Schwäbisch-Hall – Hohenlohe.

Der Ausschuss zählt 38 ordentliche Mitglieder. Die SPD-Fraktion ist mit elf Mitgliedern vertreten, die Unionsfraktion mit zehn und die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit sechs Mitgliedern. Die FDP-Fraktion stellt fünf, die AfD-Fraktion vier und die Fraktion Die Linke zwei Mitglieder.

Die Ausschussmitglieder

SPD: Jürgen Berghahn, Jakob Blankenburg, Axel Echeverria, Nadine Hesselhaus, Rainer Johannes Keller, Dr. Franziska Kersten, Helmut Kleebank, Daniel Schneider, Dr. Lina Seitzl, Michael Thews und Carsten Träger.

CDU/CSU: Astrid Damerow, Alexander Engelhard, Oliver Grundmann, Anja Karliczek, Klaus Mack, Volker Mayer-Lay, Björn Simon, Hans-Jürgen Thies, Dr. Anja Weisgerber und Dr. Klaus Wiener.

Bündnis 90/Die Grünen: Harald Ebner, Tessa Ganserer, Dr. Jan-Niclas Gesenhues, Linda Heitmann, Tabea Rößner und Stefan Wenzel.

FDP: Muhanad Al-Halak, Ulrike Harzer, Olaf in der Beek, Lars Lindemann und Judith Skudelny.

AfD: Andreas Bleck, Gereon Bollmann, Thomas Ehrhorn und Dr. Rainer Kraft.

Die Linke: Ralph Lenkert und Amira Mohamed Ali.

(sas/15.12.2021)

Marginalspalte