Internationales

Teilnehmerin des Monats November 2023: Lena

Drei Personen stehen in einer Halle, wobei die mittlere Person ein Schild mit der Aufschrift Welcome Lena trägt.

Lena mit ihren Gasteltern (privat)

Wir freuen uns, Lena als deutsche PPP-Teilnehmerin des Monats November 2023 bekannt zu geben! Lena, eine von AFS vermittelte Teilnehmerin am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP/ CBYX), ist bei ihrer Gastfamilie in Ringoes, New Jersey, untergebracht.

Lena ist sehr beschäftigt damit, ihre deutsche Kultur weiterzugeben, Freiwilligenarbeit zu leisten und sich an der Hunterdon Central Regional High School in Clubs zu engagieren. Sie hat einen Vortrag über die deutsche Kultur, Traditionen und Geschichte gehalten und plant, weitere Vorträge im Deutschunterricht ihrer Schule zu halten. Gemeinsam mit ihrer Gastmutter und ihrer Gast-Schwester arbeitet sie ehrenamtlich in einem Tierheim für gerettete Nutztiere. Außerdem ist sie Mitglied der Theater-AG und freut sich darauf, bei der Schulaufführung von „Erbe des Windes“ mitzuwirken.

Einer von Lenas schönsten Momenten während ihres Austauschs war, als ihre Gastfamilie sie in ihrer ersten Woche in den Vereinigten Staaten nach Princeton mitnahm. Als sie mit ihrer Gastfamilie durch die Stadt ging und Eis aß, wurde ihr klar, dass sie ihren Traum lebte. Sie fügt hinzu: „Ich konnte nicht glauben, dass ich in den Vereinigten Staaten war und eine tolle Zeit habe, umgeben von Menschen, die so gut zu mir sind. Ich werde diesen Moment nie vergessen - es fing an zu regnen, aber das war mir egal, weil ich so glücklich war.“ Obwohl sie ihre Familie in Deutschland vermisst, empfindet Lena die Vereinigten Staaten bereits als ihr Zuhause. Das spürt sie besonders beim Abendessen, wenn die Familie zusammenkommt, um Zeit miteinander zu verbringen. Jeden Tag, wenn sie ihre Hausaufgaben erledigt hat und nach unten geht, um mit ihrer Gastfamilie zu Abend zu essen, freut sie sich darauf, Zeit mit ihnen zu verbringen. Lena freut sich besonders auf das Abendessen am Taco-Dienstag - eine neue Lieblingsspeise und Tradition von ihr. Sie hat es auch genossen, Omas Apfelkuchen für ihre Gastfamilie zu backen, ein Rezept, das von ihrer Großmutter an ihre Mutter und nun an Lena weitergegeben wurde. Lena hatte auch die Gelegenheit, ihre Gastschwester Lillian in Deutschland zu treffen. Lillian ist derzeit in Deutschland und nimmt auch am Parlamentarischen Patenschafts-Programm teil und ist unsere US-Teilnehmerin des Monats November!

Lena hatte schon viele denkwürdige Erlebnisse. Kürzlich nahm sie an einer Kürbisschnitzaktion teil, die von ehrenamtlichen AFS-Mitarbeitern für Austauschschüler in ihrer Gegend organisiert wurde. Lena ist dankbar für alle, die das PPP/ CBYX-Programm möglich machen, und sagt: „Ich habe das Gefühl, dass ich mich auf diese Menschen verlassen kann, egal was passiert. Mein Erfolg hängt nicht nur von mir ab - Menschen wie meine Gastfamilie und die AFS-Ehrenamtlichen vor Ort sind es, die das Programm so toll machen.“ 

Auf die Frage, was sie jungen Leuten raten würde, die überlegen, sich für das PPP/ CBYX zu bewerben, antwortet sie: „Tut es! Ihr werdet nicht nur wunderbare Erfahrungen und einzigartige Erinnerungen machen, sondern auch Kontakte auf der ganzen Welt knüpfen, eure Weltsicht wird sich verändern und Vorurteile werden sich auflösen.“

Marginalspalte