Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

17. November 2013
Voßkuhle mahnt zu Wachsamkeit

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, hat dazu aufgerufen, empfindsam und wachsam zu bleiben gegenüber Entwicklungen, die den Frieden unter den Völkern in Europa und der Welt gefährden. Voßkuhle hielt am Sonntag, 17. November, die Gedenkrede in der zentralen Gedenkstunde zum Volkstrauertag im Plenarsaal des Bundestages. Das Totengedenken sprach Bundespräsident Joachim Gauck.

zum Artikel