Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

15. November 2016
Anhörung: Experten für Korrekturen am Bundesteilhabegesetz

Trotz Betonung der positiven Aspekte reagierte eine Mehrheit von Experten vor allem kritisch auf das geplante Bundesteilhabegesetz (BTHG) und forderte entsprechende Nachbesserungen. Der Entwurf der Bundesregierung für ein BTHG sowie Anträge von den Fraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen waren am Montag, 7. November 2016, Gegenstand einer Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales unter Vorsitz
von Kerstin Griese (SPD).

zum Artikel