Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

13. November 2019 Neuausrichtung der Städte­bauförderung stößt auf positives Echo

Die geplante Neuausrichtung der Städtebauförderung ist in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie in Fachkreisen auf positives Echo gestoßen. Die erwartete Vereinfachung sowie der verringerte Verwaltungsaufwand seien lang gehegte Forderungen von Städte- und Gemeindevertretern gewesen, sagte Bernd Düsterdiek vom Deutschen Städte- und Gemeindebund bei einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen hat sich am Mittwoch, 13. November 2019, in einer öffentlichen Anhörung unter Leitung von Mechthild Heil (CDU/CSU).

zum Artikel