Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

5. Oktober 2020
Experten: Ökonomische Corona-Folgen überwiegen gesundheitliche in Afrika

Verhältnismäßig geringe Fallzahlen an Erkrankten und Toten, aber schwerwiegende wirtschaftliche und gesellschaftliche Auswirkungen und eine Verschärfung bereits bestehender sozio-ökonomischer und gewaltsamer Konflikte: Dieses Lagebild zeichneten die Sachverständigen von den Ländern des südlichen und westlichen Afrikas über ein halbes Jahr nach Ausbruch der Corona-Pandemie im öffentlichen Fachgespräch des Unterausschusses Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln am Montag, 5. Oktober 2020, unter dem Vorsitz von Ottmar von Holtz (Bündnis 90/Die Grünen).

zum Artikel