Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

6. Juli 2022
Sachverständige: „Notfall-BAföG“ muss schneller und unbürokratischer sein

Der geplante „BAföG-Notfallmechanismus“ für Krisenzeiten ist ein wichtiges Instrument, das allerdings noch einiger Überarbeitung bedarf. Darin waren sich die drei geladenen Sachverständigen bei der Anhörung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung am Mittwoch, 6. Juli 2022, einig. Grundlage der Anhörung war der von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP eingebrachte Gesetzentwurf (20/2298) zum 28. BAföG-Änderungsgesetzes.

zum Artikel