Parlament

Einweihung des neuen Gebäudes der Bundeswehr-Fachschule in Karlsruhe

Drei Männer diskutieren im Stehen miteinander.
Der Wehrbeauftragte des Bundestages Bartels steht hinter einem Rednerpult, im Vordergrund Zuhörer.

Bild 1 von 2

(DBT/WB)

Bild 2 von 2

(DBT/WB)

Am 21. November 2019 wurde das neue Gebäude der Bundeswehr-Fachschule in Karlsruhe eröffnet. Zu den Gastrednern gehörte neben dem Präsidenten des Bildungszentrums der Bundeswehr, Christoph Reifferscheid, und der Abteilungsleiterin für Infrastruktur im Bundesministerium der Verteidigung, Barbara Wießalla, auch der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages. Hans-Peter Bartels hatte bereits am Vorabend im Rahmen einer Veranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V. das neue Gebäude kennenglernt und in einem Vortrag vor 180 Teilnehmern dort zum Thema „Die Trendwenden der Bundeswehr“ referiert.

Marginalspalte